Allgemeine Informationen

Störfelder stellen eine hohe Belastung für betroffene Personen dar: Sie beeinträchtigen viele lebensnotwendige Körperfunktionen, verursachen erhöhte Konzentrationen an Radikalen (Nitrostress) und können - weit unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte - sogar gentoxische Reaktionen bewirken. Um irreversible Schädigungen zu vermeiden, sollte deshalb - neben Raumsanierungsmaßnahmen - auch ein präventiv wirksamer Schutz aufgebaut werden. Nahrung als Lebensmittel

Dazu gehört außer einer medizinisch kontrollierten Stärkung des Immunsystems auch die Aktivierung von Selbstheilungskräften. Allein das Wissen um Störfelder kann schon viele Menschen um den Schlaf bringen. Solche belastenden Gedanken addieren sich zu möglicherweise real erfahrenen Leiden, die jahrelang vergeblich behandelt wurden - so baut sich eine hohe psychische Belastung auf. Sie mit Entspannungsverfahren abzubauen, ist äußerst empfehlenswert, damit sich das Wohlbefinden wieder einstellt.

StörFeldService arbeitet vernetzt mit kompetenten Vertretern verschiedener medizinisch/therapeutischer Bereiche.

 
PRÄVENTION – STRAHLENSCHUTZ – RAUMGESTALTUNG